Es gibt nicht viele Möglichkeiten, das Abnehmziel zu erreichen und ein Leben lang zu halten. Genau genommen gibt es nur eine: Und die hat mit Verhaltensänderung zu tun.

Die einzige Chance besteht darin, die fest im Gehirn eingebrannten Ess- und Bewegungsgewohnheiten zu ändern. Keine Diät, keine Hungerkur, kein übertriebenes Sportprogramm kann da mithalten.

Und genau das steckt hinter den Ernährungsplänen und dem Coaching von .

 

Besiege die Automatismen

Über Jahre und Jahrzehnte prägen sich Verhaltensmuster so stark ein, dass wir ihnen nur schwer entkommen können. Beim Essen gilt das ganz besonders. Wir tun das schließlich aus gutem Grund. In erster Linie sichern unsere Essgewohnheiten unser Überleben. Wir denken nicht nach, ob das gesund ist oder die Kalorienmenge stimmt. Zumindest dann nicht, wenn wir richtig Hunger haben. Da wollen wir nur eines: Essen!

Es ist daher schon eine ziemliche Herausforderung, Essgewohnheiten zu ändern.

Hier eine Anleitung, wie du es am besten schaffen kannst!

Bevor du anfängst: Organisiere ein Blatt Papier und einen Schreiber

Schema Gewohneiten ändern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Analysiere deine persönlichen schlechten Gewohneiten (sei dabei ehrlich!) und notiere sie!
  2. Schreib´ auf, welche Verbesserungen sich daraus ergeben
  3. Präzisiere die Verbesserungsvorschläge
  4. Ändere nicht alles auf einmal, sondern Schritt für Schritt
  5. Bleib´ mindestens 6 Monate an den Verbesserungen dran!

Nochmal: Das ist die einzige Chance für den dauerhaften Abnehmerfolg!

 

 

Schau´ dir unsere Abnehmpakete an

Kommentar erstellen:

*

Your email address will not be published.

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an