„Nichts ist anspornender als der Erfolg.“

Mache deinen Erfolg sichtbar mit dem EAT4FUN ONLINE Erfolgsverlauf-Tool, das du sofort nach dem Kauf eines Pakets nutzen kannst.

 

In deinem persönlichen Kundenbereich stehen dir 4 Möglichkeiten zur Verfügung, den Erfolg zu messen:

1. Gewichtsverlauf

Tägliche Gewichtsschankungen sind aufgrund des Körperwassers völlig normal. Lass´ dich davon nicht irritieren und freue dich über den Gewichtsverlauf in Richtung Zielgewicht. Beim Abnehmen sind auch Bauchumfang und Wohlfühlen wichtig. Erfasse im Erfolgsverlaufs-Tool das „Taille-Hüft-Verhältnis“ und deinen „Wohlfühlfaktor„. Oder lade dir ein Bild von dir hoch.

Erfolgsverlauf-Tool
Beispiel

2. Taille-Hüft-Verhältnis (THV)

Der THV ist ein gutes Maß dafür, ob ein erhöhtes Risiko für bestimmte Zivilisationserkrankungen besteht oder nicht. Dazu zählen z.B. Diabetes Typ 2, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Allerdings zeigt der THV nicht an, wie viel Körperfett du abnimmst oder wie sich deine Muskelmasse entwickelt.

Erfolgsverlauf-Tool
Beispiel

3. Wohlfühlfaktor

Auf einer Wohlfühlskala von 0 – 10 kannst due – wann immer du willst – dein Wohlbefinden einstufen. Dass man während der Zeit einer Gewichtsreduktion Berg- und Talfahrten erlebt, ist völlig normal. Tendenziell sollte sich bei einer gesunden Gewichtsabnahme dein Wohlfühlfaktor verbessern.

Erfolgsverlauf-Tool
Beispiel

4. Bilder hochladen

Es heißt: ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Du kannst den Abnehmerfolg anhand von hochgeladenen Fotos messen; zum Beispiel mit Selfies. So bastelst du dir deinen ganz persönlichen Erfolgsverlauf in Bildform. Selbstverständlich siehst nur du die Bilder, niemand sonst.