Wenn wir fasten oder Diät halten produziert der Magen den Botenstoff Ghrelin, der uns signalisiert, dass wir essen sollten. Je weniger Kalorien wir zu uns nehmen, desto mehr Ghrelin wird ausgeschüttet und desto stärker wird das Hungergefühl. Somit ist jede Fastenkur zum Scheitern verurteilt, denn gegen ein Hormon kommt man mit Willensstärke nicht an!

Unsere Ernährungspläne sind auch kalorienreduziert, aber so dezent, dass der Heißhunger ausbleibt. Mehr Infos zum Plan gibt´s hier.

CategoryHast du gewusst?
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an