Essen ohne Mangelernährung

Der Körper ist in der Lage, viele Stoffe selbst herzustellen und dorthin zu schaffen wo er sie gerade benötigt. Das ist gut so, weil wir gar nicht so viel beachten müssen, um eine Mangelernährung zu vermeiden. Chemische Reaktionen im Körper ermöglichen es, z.B. aus einer Substanz A eine Substanz B zu erzeugen oder bei Bedarf…

Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten, Weizen

Dieser Artikel soll dir eine Übersicht über 5 häufig vorkommende unverträgliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln geben. Beschwerden, Diagnose, Behandlung auf einen Blick. Auf seriöser Basis. Medizinisch und diätologisch wissenschaftlich fundiert. Warum das wichtig ist? Solltest du den Verdacht haben, an einer Allergie oder Unverträglichkeit zu leiden, können Suchmaschinen sehr verwirrend und Testverfahren aus dem Internet enttäuschend…

Wieviele Rumkugeln muss man essen, um den Führerschein los zu werden?

Rumkugeln bestehen neben Schokolade aus Aromen, Weizenstärke, Gelatine, dem Emulgator Lecithin und echtem Rum. Der Alkoholanteil beträgt etwa 4 % der Zutaten. In Österreich verliert man ab 0,8 ‰ Alkohol im Blut den Führerschein für 1 Monat. Mit wievielen Rumkugeln kommt man auf 0,8 ‰? Rechnen wir nach: 1 Rumkugel mit 6 g enthält 0,16…

Muskelschwund beim Fasten

Kurz gesagt: Fasten ist gesund und schädlich zugleich. Das hängt von der Intensität und Dauer des Fastens ab. Und auch davon, ob der Körper während der Fastenkur genug Eiweiß bekommt. Es gibt zahlreiche Berichte darüber, wie gut Fasten tut. Daher widme ich mich in diesem Artikel den negativen Folgen für den Körper. Es gibt viele…

Kalorien summieren sich Nicht die „normalen“ Mahlzeiten wie Frühstück, Mittag- und Abendessen sind die Hauptverursacher für zu viele Kalorien. Es sind die scheinbar unbedenklichen kleinen Häppchen zwischendurch. Die Schokolade zur Beruhigung, das letzte Wurstblatt der Wurstpackung und das kleine Stück der Brezel, das der Junior übrig lässt. 78.000 kcal Wer regelmäßig Sport macht, zum Beispiel…

Wenn es um den Kalorienverbrauch geht, ist das Gehirn das egoistischste Organ unseres Körpers. Es verbraucht pro Tag etwa 500 kcal, das entspricht 25 % des Tagesbedarfs eines durchschnittlich großen Menschen. Das ist beachtlich für ein Organ, das nur etwa 2 % des gesamten Körpergewichts ausmacht. Den weitaus größten Teil der Kalorien verbraucht das Gehirn…

Beim Essen wird unter anderem das Glückshormon Dopamin ausgeschüttet. Es vermittelt ein Wohlgefühl und wirkt direkt auf das Belohnungssystem. Es geht noch weiter … Essen umfasst auch viele psychologische und soziale Aspekte. Es ist gewissermaßen ein Lebensstil mit bestimmten Ritualen. Da geht´s um das Stück Kuchen zum Nachmittagskaffee, um das Popcorn im Kino und ums…

Kurz noch eine Erklärung, was „Low Carb“ bedeutet „Low Carb“ ist die Abkürzung für „Low Carbohydrates“ und heißt übersetzt „wenig Kohlenhydrate“.   1. Low Carb liefert wenig Energie Kohlenhydrate aus Zucker, Schokolade und Kuchen liefern die Energie schnell und kurz. Nudeln, Reis und Brot liefern sie langsam und länger. Vollkornbrot, Vollkornnudeln und Getreideflocken liefern sie…

Übergewichtige sind meist lustig und strahlen eine gewisse Geselligkeit aus. Fettleibige (Adipöse) hingegen sind willensschwach und bemitleidenswert. Das sagt zumindest eine Studie der DAK (deutsche Krankenkasse), bei der 1006 Personen zum Image dicker Menschen befragt wurden. Der Großteil der Befragten behauptet, dass Bewegungsmangel und zu vieles Sitzen aber auch eine falsche bzw. ungesunde Ernährung schuld…

Eine Fahrradtour zu zweit im Salzkammergut und ein Abstecher im touristenüberströmten aber wunderschönen Hallstatt macht mir 3 Dinge wieder bewusst: Ein guter Freund ist Goldes wert. Österreich ist ein schönes Land. Salz ist überlebensnotwendig. Gibt man eine kleine Prise Salz auf Grapefruit, Ananas & Co. oder in den ausgepressten Saft, werden Fruchtsäuren neutralisiert und der…

Page 0 of 81 8
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an