Wenn es um den Kalorienverbrauch geht, ist das Gehirn das egoistischste Organ unseres Körpers. Es verbraucht pro Tag etwa 500 kcal, das entspricht 25 % des Tagesbedarfs eines durchschnittlich großen Menschen. Das ist beachtlich für ein Organ, das nur etwa 2 % des gesamten Körpergewichts ausmacht. Den weitaus größten Teil der Kalorien verbraucht das Gehirn…

Beim Essen wird unter anderem das Glückshormon Dopamin ausgeschüttet. Es vermittelt ein Wohlgefühl und wirkt direkt auf das Belohnungssystem. Es geht noch weiter … Essen umfasst auch viele psychologische und soziale Aspekte. Es ist gewissermaßen ein Lebensstil mit bestimmten Ritualen. Da geht´s um das Stück Kuchen zum Nachmittagskaffee, um das Popcorn im Kino und ums…

Kurz noch eine Erklärung, was „Low Carb“ bedeutet „Low Carb“ ist die Abkürzung für „Low Carbohydrates“ und heißt übersetzt „wenig Kohlenhydrate“.   1. Low Carb liefert wenig Energie Kohlenhydrate aus Zucker, Schokolade und Kuchen liefern die Energie schnell und kurz. Nudeln, Reis und Brot liefern sie langsam und länger. Vollkornbrot, Vollkornnudeln und Getreideflocken liefern sie…

Übergewichtige sind meist lustig und strahlen eine gewisse Geselligkeit aus. Fettleibige (Adipöse) hingegen sind willensschwach und bemitleidenswert. Das sagt zumindest eine Studie der DAK (deutsche Krankenkasse), bei der 1006 Personen zum Image dicker Menschen befragt wurden. Der Großteil der Befragten behauptet, dass Bewegungsmangel und zu vieles Sitzen aber auch eine falsche bzw. ungesunde Ernährung schuld…

Eine Fahrradtour zu zweit im Salzkammergut und ein Abstecher im touristenüberströmten aber wunderschönen Hallstatt macht mir 3 Dinge wieder bewusst: Ein guter Freund ist Goldes wert. Österreich ist ein schönes Land. Salz ist überlebensnotwendig. Gibt man eine kleine Prise Salz auf Grapefruit, Ananas & Co. oder in den ausgepressten Saft, werden Fruchtsäuren neutralisiert und der…

Antioxidantien - Schutzschild der Zellen

Wenn du diesen Text durchliest, weißt du mehr über Antioxidantien und ihren schützenden Effekt auf deine Körperzellen. Freie Radikale greifen die Zellen an und beschleunigen das Altern. Sie können auch Krankheiten auslösen. Antioxidantien hauptsächlich aus Obst und Gemüse schützen die Zellen. Was sind „Freie Radikale“? Freie Radikale sind Moleküle, denen ein Elektron fehlt. Und das…

Das ist ein Gastartikel von der Webseite www.healthyhappy.de ————————————————————————– Wenn es um Gesundheit und Wellness geht, ist ein wichtiger Aspekt, der oft vernachlässigt wird, der Zustand Ihres Darms. Viele setzen sich nur mit dem Darm auseinander, wenn es darum geht den Stoffwechsel anzuregen, damit man schnell abnehmen kann. Ihr Verdauungstrakt ist eines der wichtigsten Organe…

Zur Traumfigur mit dem Mond

Was hat der Mond mit dem Gewicht-Abnehmen zu tun? Eigentlich gar nichts. Außer der Glaube daran, dass das Abnehmen bei abnehmendem Mond besser funktioniert. Ob der Mond abnimmt oder nicht – sprich mehr oder weniger von der Sonne beleuchtet wird – hat so wenig Einfluss auf unseren Körper wie das sprichwörtliche Fahrrad, das in China…

Die einzige Chance

Es gibt nicht viele Möglichkeiten, das Abnehmziel zu erreichen und ein Leben lang zu halten. Genau genommen gibt es nur eine: Und die hat mit Verhaltensänderung zu tun. Die einzige Chance besteht darin, die fest im Gehirn eingebrannten Ess- und Bewegungsgewohnheiten zu ändern. Keine Diät, keine Hungerkur, kein übertriebenes Sportprogramm kann da mithalten. Und genau…

Im Video „Darmreinigung – Lass´ den Blödsinn“ wird klar, dass sich der Darm selbst reinigt. Das ist eine beruhigende Botschaft! Vor allem für jene, die angedacht haben, eine Darmspülung anzuwenden, um ihren Darm zu entschlacken. Eine spezielle Entgiftung ist nicht notwendig, eher sogar kontraproduktiv. Tatsache ist aber, dass immer mehr Menschen Probleme mit ihrer Verdauung…

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an