Laut medizinischer Studien sind etwa 1/3 der Frauen in den Wechseljahren und danach von sogenannten Wechselbeschwerden betroffen. Eine davon ist die vermehrte Zunahme von Bauchfett aufgrund der Hormonumstellung. Viele Frauen jenseits der 50 machen die Erfahrung, dass dieses Bauchfett hartnäckig ist und sich nicht leicht „verscheuchen“ lässt. Von dem abgesehen, dass man sich im Laufe…

Um den Körper gesund zu halten, müssen wir unzählige Stoffe über die Nahrung aufnehmen. Die Zellen sollen richtig arbeiten können, die Verdauung wie am Schnürchen laufen und sämtliche Organe das tun, wofür sie da sind: Uns am Leben erhalten. Und das nicht nur irgendwie, sondern ohne krank zu werden. Zu wenig Ballaststoffe bringen den Darm…

Laut einer Studie des Meinungsforschungsinstituts MARKET aus dem Jahr 2013 greifen 65 % der Österreicher ab 16 Jahren zu Nahrungsergänzungsmitteln. Zu den am meisten verkauften Präparaten zählen Vitamintabletten, vor allem, wenn der Winter vor der Tür steht. Es gibt 20 Vitamine, davon sind 13 für den Menschen unerlässlich. Sie sorgen für ein stabiles Immunsystem, sind…

Man kann viel essen, gleichzeitig aber mangelernährt sein. Man kann genug Reserven an den Hüften haben, trotzdem aber an einer Unterernährung leiden. Häufig davon betroffen sind jene, die beim Abnehmen sind. Mit der oft zu extremen Kalorieneinsparung geht nicht selten ein Mangel an Vitaminen und Nährstoffen einher. Schlank und krank also. Welche negativen Auswirkungen eine…

Mangelhafte Ernährungspläne im Netz Ernährungspläne gibt es wie Sand am Meer. Immer häufiger werden Pläne im Netz angeboten, die vor allem beim Abnehmen helfen sollen. Leider sind die meisten, die man im Internet auf diversen Foren und Seiten findet, mangelhaft und weit weg von einer Alltagstauglichkeit. Solche Pläne mögen vielleicht für ein paar Wochen funktionieren….

Fruchtzucker: wirklich gesund? Fruchtzucker (Fruktose) klingt aufgrund des Namens gesünder als „normaler“ Zucker. Seit einigen Jahren allerdings sind viele Mediziner der Ansicht, dass Fruktose – in zu großen Mengen genossen – für eine Reihe negativer Auswirkungen auf den Körper verantwortlich sein könnte. Dazu zählen zum Beispiel erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht und die Fettleber. Der Einsatz von…

Ist Disziplin beim Abnehmen hilfreich? „Ich bin bei vielem so diszipliniert, warum schaffe ich das beim Essen nicht?“ Diesen Satz kennen viele, die schon Erfahrung mit dem Abnehmen gemacht. Warum können die meisten Menschen den süßen Verlockungen nicht widerstehen? Warum kann man Schokolade nur schwer ausweichen und wieso fällt es schwer, sich beim Essen zu…

Mit Essverhaltens-Test:   Es ist immer diesselbe Masche: Schneller Erfolg, ganz easy, ohne Aufwand! So versprechen es die Diäten, mit denen man problemlos abnehmen soll. Das passt eben gut zum schnelllebigen Trend. Nur nicht anstrengen, es soll leicht von der Hand gehen. Schneller als man denkt, wird man zum Diätopfer. Die schlechte Nachricht ist: Abnehmen…

Was ist zum Abnehmen besser? Krafttraining oder Ausdauertraining? Muskelaufbau hilft weniger als gedacht Muskeln verbrennen Fett. Ja, das stimmt! Wer mehr Muskeln hat, verbraucht also mehr Kalorien. Aber der Effekt ist nicht so groß, wie man glauben könnte. Trainiert man mit hartem Krafttraining 1 kg Muskelmasse auf, verbrennt dieses Kilo Muskeln gerade mal 13 kcal…

Darmtyp Schuld am Übergewicht? Der menschliche Darm ist etwa 7 Meter lang. Aufgeklappt hat er etwa die Fläche eines Fußballfeldes und ist von Billionen von Bakterien besiedelt. Die bis zu 1.000 verschiedenen Arten der Darmflora helfen dem Körper, Essen in Energie zu verwandeln. Je effektiver die Darmbakterien dabei vorgehen, umso mehr Kalorien bezieht der Mensch…

Page 6 of 8 1 4 5 6 7 8
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an