Knoblauchcremesuppe

Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 4,6 BE)
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kosten pro Portion: ca. € 1,00

Zutaten für 1 Portion: Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
250 ml Milch 3,6 %
250 ml Rinds- oder Gemüsesuppe
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
1 gestrichener EL Mehl
1 EL frisch geschnittener Schnittlauch
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Schwarzbrot

Gesamtmenge:
500 ml Suppe = 2 Suppenteller

Zubereitung
Die Knoblauchzehe klein schneiden und mit einer Gabel oder einem Messer zu einem weichen Brei zerdrücken. Wenn man schon etwas Salz dazu gibt, geht das leichter. In einem hohen Topf 1 EL Öl erhitzen, Knoblauch kurz anbraten und das Mehl dazugeben und mitrösten bis es verklumpt und mit Suppe und Milch aufkochen. Die Suppe eindicken lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Brot in gleichmäßig große Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl trocken anrösten, bis es knusprig ist. Das dauert bei geringer Temperatur ca. 10 min.
Die Knoblauchsuppe mit frisch geschnittenem Schnittlauch und gerösteten Brotwürfeln servieren.

Tipp
Die Suppe vor dem Servieren noch einmal pürieren, um keinen ganzen Knoblauch oder Mehlklumpen in der Suppe zu haben.

CategorySuppen
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an