Quiche mit Lauch und Speck

Dieses Rezept ist von EAT4FUN ONLINE – Diaetologen erprobt.

… und ist neben vielen anderen Rezepten ein fixer Bestandteil des individuellen Ernährungsplans, den wir für dich erstellen, wenn du abnehmen möchtest. Mehr Infos über unsere Ernährungspläne gibt´s hier.

Jetzt Ernährungsplan bestellen

Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 2 BE)
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Kosten pro Portion: ca. € 0,80

Zutaten für 1 Portion: Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
2 EL Mehl
1 EL Butter
Ca. 1 EL Milch
1 Messerspitze Salz
1 EL Speck
100 g Lauch
2 EL Schlagobers
1 Schuss Milch
1 Ei
1 EL geriebener Käse

Zubereitung
Aus dem Mehl, Butter, Milch und Salz einen Teig herstellen und anschließend ca. 30 min. kalt stellen.
Währenddessen den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Speck in Streifen schneiden, den Lauch dünn schneiden. Lauch im Speck anbraten und auskühlen lassen. Schlagobers, Milch, Ei und den geriebenen Käse verquirlen, und den Speck mit dem Lauch dazu geben. Den Teig flach ausrollen und in einer runden Form (Ø14 cm) auslegen. Die Masse darauf verteilen, überstehenden Teig einschlagen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 min. backen.

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an