Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 4,8 BE)
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 1 Portion
Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
80 g Fleckerl oder andere Nudeln roh
80 g Schinken
1 kleine Zwiebel
50 g Lauch
Ca. 150 g Gemüse: Karotten, Tomaten oder Paprika
1 EL Öl
Etwas Wasser oder Suppe
Salz, Pfeffer

Gesamtmenge:
500 g Schinkenfleckerl

Zubereitung
Fleckerl al dente kochen, abseihen und beiseite stellen. Währenddessen Zwiebel würfelig und Lauch in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig anschwitzen. Nach ein paar Minuten den Lauch beifügen. Schinken in kleine Quadrate schneiden und das restliche Gemüse nach Wunsch zerkleinern. Alles in die Pfanne geben, kurz mitrösten und mit wenig Wasser oder Suppe aufgießen. Die gekochten Fleckerl untermischen, ein paar Minuten gemeinsam erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp
Dieses Gericht eignet sich perfekt dazu, um Wurst- und Gemüsereste zu verwerten und kann geschmacklich mit Kräutern und Gewürzen variiert werden.

CategoryNudelgerichte
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an