Sind wir alle übersäuert?

Die Übersäuerung des Körpers ist viel seltener als uns Verkäufer von Basenpulvern weismachen wollen. Sie tritt nur bei bestimmten Erkrankungen z.B. der Lunge oder Nieren auf. Daher sind für die allermeisten Menschen Basenpulver sinnlos.

Wenn´s sauer aufstößt

Grundsätzlich müssen wir unterscheiden zwischen einer Übersäuerung des Magens und der Übersäuerung des ganzen Körpers. Eine Übersäuerung des Magens hat wahrscheinlich jeder schon in Form von Sodbrennen (Reflux) erlebt. Gründe dafür können Alkoholkonsum oder zu fettes Essen ebenso sein wie Übergewicht oder eine nicht einwandfrei schließende Klappe zwischen Magen und Speiseröhre. Die Magensäure ist scharf und brennt unangenehm, wenn sie in den oberen Bereich der Speiseröhre gelangt.

Basisch oder sauer essen? Egal!Basenpulver

Es gibt unzählige Listen, die Lebensmittel in „basisch“ und „sauer“ einteilen. Warum? Saure Lebensmittel sollen unseren Körper angeblich übersäuern, basische Lebensmittel eine Übersäuerung verhindern oder neutralisieren. Ersten sist das Blödsinn und zweitens widersprechen sich die unzähligen Listen. So findet man zum Beispiel die Orange hier als basisches, dort als saures Lebensmittel.

Säure: Was ist das genau?

Wenn man von Übersäuerung spricht, ist damit untrennbar das Basenpulver verbunden. Eine Base (oder: Lauge) ist sozusagen das Gegenteil einer Säure. Ob ein Stoff zu den Säuren oder Basen gehört, wird anhand des pH-Wertes bestimmt. Dieser kann zwischen 0 und 14 liegen. Säuren haben einen pH-Wert von 0 – 7, Basen von 7 – 14. Beispiele für Säuren sind die Magensäure, Salpetersäure und Kohlensäure. Beispiele für Basen sind die Natronlauge und Bleichmittel.

Wir schaffen das

Unser Körper verfügt über sogenannte Puffersysteme, die dafür sorgen, dass wir weder übersäuern noch „überbasen“; also weder eine Azidose noch eine Alkalose erleiden. Das macht der Körper z.B. durch die Atmung oder durch die Ausscheidung des Urins. Übrigens: Ein saurer Urin zeugt von einer intakten Nierenfunktion und bedeutet keine Übersäuerung des Körpers, wie es in der Alternativmedizin oft behauptet wird.

 

Ernährungsplan bestellen
Kommentar erstellen:

*

Your email address will not be published.

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an