Themen: 32 kg Zucker im Jahr – 70 Zuckernamen – Zucker gut und schlecht – Tagesration von 50 g schnell erreicht – So bleibst du drunter

32 kg Zucker pro Jahr

Im Durchschnitt konsumiert der Österreicher 32 kg des sogenannten „süßen Giftes“. Das ist doppelt soviel als von Medizinern und Diaetologen empfohlen. 32 kg im Jahr, das sind 100 g am Tag oder 20 TL.

„Wie schnell man auf die 4-fache Tagesration an Zucker kommt, zeige ich in diesem Video!“Alexander Osl, Diaetologe

Mit dem richtigen Ernährungsplan Zucker sparen und abnehmen

Hier kannst du deinen Ernährungsplan bestellen

 

218 g Zucker am Tag ist 4 x zuviel

 

 

 

 

 

Zucker hat mehr als 70 Namen

Das fiese am Zucker ist, dass man ihn nicht immer sofort als solchen erkennt. Selbst Gesundheitsbewusste, die dem Zucker abgeschworen haben, können sich nicht sicher sein, ob die Tagesempfehlung von 50 g Zucker am Tag auch tatsächlich eingehalten wird.

Beispiele:
Honig, Saccharose, Laktose, Fruktose, Fruktosesirup, Glukose, Glukosesirup, Invertzuckersirup, Dextrose, Maltodextrin, Honig, Ahornsirup, Maltose, Farinzucker, brauner Zucker, Galaktose, Gelierzucker, Hagelzucker, Instantzucker, Isoglukose, Kandisfarin, Kandiszucker, Laevulose, Maissirup, Melasse, Zuckercouleur, Vanillezucker, Vanillinzucker, Stärkezucker, Raffinose, Raffinade, und und und …

„Vor allem süße Getränke haben es in sich. 0,5 l Fruchtsaft enthält schon ca. 30 g Zucker!“Alexander Osl, Diaetologe

Zucker gut und schlecht

Grundsätzlich ist Zucker zum Überleben notwendig. Wir könnten ohne Zucker weder denken noch unsere Muskeln bewegen. Zuviel Zucker über Jahre und Jahrzehnte jedoch führt zu Erkrankungen wie Diabetes und einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Auch eine Fettleber kann die Folge von zuviel Fruchtzucker sein (Mehr zur Fettleber findest du in meinem Video „Fruchtzucker verfettet die Leber“) .

Wie du es schaffst, unter 50 g Zucker am Tag zu bleiben, erfährst du im nächsten Blogartikel.

Mit dem richtigen Ernährungsplan Zucker sparen und abnehmen

Hier kannst du deinen Ernährungsplan bestellen

Kommentar erstellen:

*

Your email address will not be published.

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an