Übergewichtige sind zu faul! Echt?

Übergewichtige sind meist lustig und strahlen eine gewisse Geselligkeit aus. Fettleibige (Adipöse) hingegen sind willensschwach und bemitleidenswert. Das sagt zumindest eine Studie der DAK (deutsche Krankenkasse), bei der 1006 Personen zum Image dicker Menschen befragt wurden. Der Großteil der Befragten behauptet, dass Bewegungsmangel und zu vieles Sitzen aber auch eine falsche bzw. ungesunde Ernährung schuld am Übergewicht sind. Die Mehrheit glaubt auch, dass Übergewichtige nur zu faul zum Abnehmen sind.

Verfälschtes Ergebnis?

Doch Moment mal! Wenn die Bösewichte so einfach zu identifizieren sind, warum hat sich dann die Zahl der Übergewichtigen in den letzten 20 Jahren verdoppelt? Es scheint also doch viel komplexer zu sein: Andere Gründe für Übergewicht wie Stress, Sorgen, fehlendes Hungergefühl, Genetik und vieles mehr spielen ebenfalls eine Rolle. Also weg mit den Vorurteilen! Hinter Übergewicht und Adipositas steckt viel mehr als Faulheit oder Willensschwäche.

Was heißt hier Übergewicht?

Oft ist zu lesen, dass man ab einem BMI von 25 übergewichtig und ab 30 adipös ist. Doch so leicht ist das nicht! Wie bereits in meinem Artikel „Die Waage lügt“ erwähnt, hat der BMI alleine keine Aussagekraft. Besser ist es, das Gewicht inkl. Ernährungs- und Gesundheitszustand anhand einer BIA-Messung festzustellen.

Zu viel des „Guten“

Die Erfahrung zeigt, dass Übergewichtige meist nicht zu faul zum Abnehmen sind, nein im Gegenteil: Größtenteils haben sie sich jahrelang durch den Dschungel der Diäten gekämpft um dann, durch den Jo-Jo-Effekt, wieder das Anfangsgewicht oder gar einige Kilos mehr auf die Waage zu bringen. Das macht niemand ohne Disziplin! Leider läuft der Körper durch das viele Verzichten auf Sparflamme. Er speichert alle Energie die er bekommt, weil er der Meinung ist, bald wieder eine Hungerperiode bewältigen zu müssen.

Hilfe!

Da wir alle einzigartig sind, gibt es auf Dauer keine Wunderdiät oder Kapsel, die die „Kilos nur so purzeln lassen“. Man nimmt auch nicht im Schlaf ab oder im Liegen, wie immer wieder angeprangert wird. Aber eines ist gewiss: Man kann sein Wunschgewicht auch mit Kuchen und Schnitzel erreichen! Mit einem umsetzbaren Ernährungsplan lässt sich das Wohlfühlgewicht erreichen und – was noch wichtiger ist – halten!

Übergewichtige sind beileibe nicht willensschwach oder faul! Sie fallen lediglich auf die leeren Versprechungen unseriöser Diätanbieter herein.

Wie du auf natürliche Art schlanker wirst und dabei deine Lust nicht verlierst? Mit professioneller Hilfe vielleicht so:

Coaching zum Gewicht-Abnehmen

Weltweites Vorkommen von Adipositas (Fettleibigkeit)

Mit einem Klick auf die Landkarte kommst du auf die Website der World Obesity Federation.
Dort kannst du dir auf einer Weltkarte das Vorkommen von Adipositas weltweit anschauen.

CategoryNews Ernährung
?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an