Wasser

Wasser – das legale Doping

Ein gesunder Mensch kann je nach Fitnesszustand, Alter und Fettreserven etwa 100 Tage ohne Essen überleben. Ohne Wasser nur ca. 5 Tage. Der Körper eines normalgewichtigen Erwachsenen besteht zu 50 – 65 % aus Wasser. Verliert man nur 2 % davon – das sind etwa 0,7 Liter -, sinkt die Leistungsfähigkeit um 20 % (!). Das Gehirn besteht sogar zu 85 % aus Wasser. Bei einem Flüssigkeitsverlust sinkt daher die Konzentrationsfähigkeit relativ schnell. Wer ausreichend trinkt, ist leistungsfähiger.

Kann man sterben, wenn man zuviel Wasser trinkt?

Es müssen mehrere Faktoren zusammentreffen, um tatsächlich an einer sogenannten „Wasservergiftung“ zu sterben. Erstens: Starkes Schwitzen über einen längeren Zeitraum hindurch verbunden mit hohem Mineralstoffverlust, zweitens ausschließliche Zufuhr von 15 Litern Wasser und mehr. Der sehr hohe Verlust an Mineralstoffen führt im Extremfall zu einem Anschwellen der Gehirnzellen. Durch den knöchernen Schädel ist der Raum begrenzt, das Gehirn gerät unter Druck. Krampfanfälle, Koma, Lungenversagen und letztlich der Tod können die Folge sein. Das könnte in Extremsituationen wie einem Triathlonwettkampf oder einer Wüstenwanderung passieren.

 
Mehr Infos zum Ernährungsplan  

Warum soll man 2 Liter am Tag trinken?

Der Körper gibt täglich über die Haut, den Stuhl, die Atmung und den Harn Flüssigkeit ab. Wieviel tatsächlich genau verloren geht, hängt von vielen Umständen ab wie zum Beispiel Umgebungstemperatur, körperliche Tätigkeit, Körpergröße, usw. Auf der sicheren Seite ist man, wenn man mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinkt.

Wasser

0,5 Liter weg während wir schlafen

Während des Schlafes gibt der Körper ca. 0,5 Liter Wasser über die Haut und die Atmung ab. Diese verlorenen 0,5 Liter sollte man möglichst schnell wieder auffüllen, am besten vor und/oder mit dem Frühstück.

So checken Sie, ob Sie schon genug getrunken haben

Hautfaltentest
Ziehen Sie die Haut zwischen Daumen und Zeigefinger hoch. Lassen Sie sie nach 3 Sekunden los. Glättet sich die Haut spontan wieder, befindet sich ausreichend Flüssigkeit im Unterhautgewebe. Bleibt die Falte stehen oder geht nur langsam zurück, sollten Sie trinken.

Wasser

Urinfarbtabelle
Sie können die Farbe des Urins mit der Farbtabelle abgleichen und selber feststellen, ob Sie ausreichend getrunken haben. Tipp: Urinfarbtabelle ins WC hängen.

Urin Farbtabelle
Urin Farbtabelle zum Ausdrucken
  1. 5. Juli 2018

    Mir gefällt dein Blog wirklich richtig gut! Ich hoffe es kommen noch viele neue informative Beiträge! 🙂

Kommentar erstellen:

*

Your email address will not be published.

?
Zur Homepage der
Beratungspraxis in Wörgl
von Alexander Osl
www.alexanderosl.com
?
Melde dich kostenlos für unseren Newsletter an